Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Dorfmobil Klaus

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Das Dorfmobil soll die Mobilität im ländlichen Bereich steigern. Es fährt im erweiterten Gemeindegebiet der Gemeinde Klaus an der Pyhrnbahn und wird von den unterschiedlichen Bevölkerungsschichten genutzt.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Phone.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.

    30min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Mo-Fr 07:00-19:00 (außer an Feiertagen)
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Klaus an der Pyhrnbahn (Oberösterreich)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 2,3 €
    Monatskarte: 25 €
    • Monatskarte setzt Mitgliedschaft (€ 20,00 pro Jahr) voraus und ist auf 40 Fahrten limitiert
    • Bei einem Einkauf über € 20,00 im Dorfladen fährt das Dorfmobil gratis (wird von Fa. Pfeffer und Gemeinde bezahlt)
    • Kinder unter 6 Jahren gratis (nur in Begleitung)
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 4 Monaten (7.3.2022)

Fahrzeug: Pkws

Betrieb seit 12.12.2002
Statistik
  • Beförderungsfälle: 3.288 (2003), 4.200 (2008), 4.800 (2012), 3.284 (2021)
  • Kilometerleistung: 24.447 (2021)
  • Betriebskosten: 14.053,33 (2021)
  • Fahrgeldeinnahmen: 4.364,75 (2021)
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 1.071 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 1,1 (2021)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 3,07 (2021)
  • Modal Split: 0,33 (2021)
  • Kosten je Beförderungsfall: 0,00 (2021)
  • Kosten je Fahrzeugkilometer: 0,57 (2021)
  • Fahrzeugkilometer je Beförderungsfall: 0,01 (2021)
  • Kostendeckung: 31,05 (2021)
Lade …