Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

EMIL Euratsfeld

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

EMIL Euratsfeld ist ein Verein zur Förderung der Mobilität innerhalb von Euratsfeld und den umliegenden Gemeinden mit dem Zweck der Personenbeförderung sowie der Bewusstseinsbildung zum Thema Elektromobilität und die Stärkung sozialer Kontakte.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
    30 min vor Fahrtantritt bestellen
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Mo-Sa 7:30 – 19:30 Uhr
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Euratsfeld (Niederösterreich)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 3 €
    • Jahresmitgliedschaft: € 25,-
    • Ermäßigung für Kinder und Jugendliche bis 17 Jahre
    • Preise gestaffelt zwischen 0,50 € - 3 €
    Eine Mitgliedschaft ist vorausgesetzt.

    Jeder, egal ob Fahrer*in oder Fahrgast muss Mitglied im Verein sein um diesen Service nutzen zu können - das Tarifmodell unterscheidet zwischen Fahrten innerhalb der Gemeinde und außerhalb der Gemeinde bzw Fahrer*innen und „normalen“ Mitgliedern.

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Vereinsmitglieder
zuletzt überprüft: vor 7 Monaten (29.6.2022)
Besonderheiten

ElektrofahrzeugWeb-Bestellung

Fahrzeuge:
  • e-KIA Soul
Betrieb seit 4.9.2017
Software: EMILIO
Kontaktperson
Verein EMIL Euratsfeld
Andreas Zeiner
andreas.zeiner@sinthetic-motion.at
Statistik bearbeiten
  • Beförderungsfälle: 3.273 (2021)
  • Kilometerleistung: 53.306 (2021)
  • Fahrgeldeinnahmen: 6.678 (2021)
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 2.686 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 0,3 (2021)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 1,22 (2021)
  • Modal Split: 0,13 (2021)
  • Fahrzeugkilometer je Beförderungsfall: 16,29 (2021)