Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Jugendtaxi Kleinzell im Mühlkreis

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Der Gemeinderat hat die Weiterführung des Projekts „Jugendtaxi“ für Jugendliche zwischen 15 – 21 Jahren beschlossen. Die Neuigkeit liegt in der Digitalisierung mittels Verwendung eines JugendTaxi-Apps, in dem Gutscheinbons im Wert von je € 3,00 freigeschaltet werden. Diese Gutscheine können bei registrierten Taxiunternehmen entwertet werden. Das Projekt wird von je 1/3 der Kosten von der Gemeinde Kleinzell als auch vom Land Oö unterstützt. Somit verbleibt bei den Jugendlichen ein Selbstbehalt von 1/3 der Kosten. Pro Person können max. € 150,- in Form von digitalen Bons pro Jahr freigeschaltet werden.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    von Freitag 17:00 Uhr bis Sonntag 23:59
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Kleinzell im Mühlkreis (Oberösterreich)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Tickets nur im Vorverkauf erhältlich: Die Gutscheine müssen vorab in der Gemeinde bezahlt und freigeschaltet werden.
  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Jugendliche
zuletzt überprüft: vor 10 Monaten (4.9.2023)
Statistik bearbeiten

Die Kennzahlen können sich auf das Kalenderjahr beziehen oder auf das Betriebsjahr, das in dem angegebenen Jahr endet.

  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 1.690 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 16,2 km² (2021)