Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Mühxi - Mühlbachl Taxi

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Das MÜHXI ist ein Dorfbus, der abgelegene Ortsteile anfährt, die nicht von ÖPNV bedient werden und bringt Einwohner zum Einkaufen, zu Bankgeschäften, zum Arzt. Auch wurde das Elterntaxi von und zur Schule durch das MÜHXI teilweise eingestellt, da der Bus auch die Schüler aus diesen Orten von und zur Schule bringt. Das MÜHXI fährt nach einem Ganzjahresfahrplan. Ein wichtiger Bestandteil ist der Bus auch für die Bewohner für das Altenheim und dem betreuten Wohnen im Annaheim. Die Bewohner erfahren wieder eine gewisse Eigenständigkeit. Sie sind auf keine Hilfe der Angehörigen angewiesen oder es müssen sich die Angehörigen für solche Termine nicht eigens freinehmen.

  • Wie funktioniert's?
    Halt-halt.png
    Es wird nur von und zu festgelegten Haltestellen oder Sammelhaltepunkten befördert.
    Haltestellenplan
    Fahrplan.png
    Es wird nach einem fixen Fahrplan gefahren.
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    Mo-Fr 07:45-13:45
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 1 €

    Besitzer von VVT-Zeitkarten wie Jahres- und Monatstickets, Schüler- und Lehrlingskarten sowie Besitzer von Seniorenausweisen fahren kostenlos

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    uneingeschränkt
zuletzt überprüft: vor 6 Monaten (9.8.2022)
Besonderheiten

ÖPNV-Tarifintegration

Fahrzeuge: Kleinbusse

Fahrzeuge:
Betrieb seit 11.9.2017
Kontaktperson
Gemeinde Matrei-Brenner
Christian Papes
christian.papes@gmail.com
Statistik bearbeiten
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 3.595 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 0,5 (2021)