Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Seniorentaxi Gaimberg

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr

Als Beitrag zur Lösung individueller Mobilitätsbedürfnisse für Senioren und Seniorinnen von Gaimberg und als Alternative zu den öffentlichen Verkehrsmitteln wurde mit einem privaten Taxiunternehmen die Einrichtung des sogenannten "Seniorentaxi Gaimberg" vereinbart. Berechtigte Personen, die das Seniorentaxi in Anspruch nehmen wollen, erhalten vom Gemeindeamt Gaimberg auf Antrag einen Berechtigungsausweis, der ein Lichtbild aufweist. Die Fahrtgutscheine werden von der Gemeinde ausgegeben (der Zuschuss der Gemeinde beträgt € 2,-- pro Fahrt). Das Taxiunternehmen rechnet den Vergütungsbetrag für die erfolgten Fahrten direkt mit der Gemeinde ab.

  • Wie funktioniert's?
    Tuer-tuer.png
    Es wird von einer beliebigen Adresse abgeholt und zu einer beliebigen Adresse innerhalb des Bediengebiets gebracht.
    Phone.png
    Es gibt keinen Fahrplan, gefahren wird nur bei Bedarf und vorheriger Buchung.
  • Wann steht das Angebot zur Verfügung?
    jederzeit nach Bedarf
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    Gaimberg (Tirol)

  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 7 € bis 11 €

    Zuschuss von € 2,00/Fahrt

  • Wer kann das Angebot nutzen?
    Senior*innen
zuletzt überprüft: vor 5 Monaten (17.8.2022)
Kontaktperson
Gemeinde Gaimberg
Christian Tiefnig (Amtsleiter)
gemeinde@gaimberg.at
04852/62262
Statistik bearbeiten
  • Beförderungsfälle: 350 (2021)
  • EinwohnerInnen im Bediengebiet: 872 (2021)
  • Fläche Bediengebiet: 0,1 (2021)
  • Beförderungsfälle je EinwohnerIn und Jahr: 0,40 (2021)
  • Modal Split: 0,04 (2021)