Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Winklarn

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mobilitätsangebote in Winklarn

EMIL Ardagger
Bedarfsverkehr

EMIL soll für mehr Mobilität in Ardagger sorgen. Menschen, die kein Auto (mehr) haben, werden so wieder mobil und sind nicht mehr so eingeschränkt. Jeder hat es schon erlebt, dass niemand Zeit hat, um zum Arzt oder zum Einkaufen zu fahren, schnell zum Bahnhof zu flitzen, das Kind zum Sport- oder zum Musikschulunterricht zu bringen, in der Apotheke etwas abzuholen, uvm. Hier soll EMIL ansetzen und eine Erleichterung bringen.

EMIL Winklarn
Bedarfsverkehr

Vereinsmitglied kann jeder Winklarner und jede Winklarnerin werden, die sich mit den Statuten und Zielen des Vereins emil Winklarn identifizieren kann. Jeder der sich als Fahrer*in meldet und jeder der emil als Fahrgast in Anspruch nimmt, hat einen Jahresmitgliedsbeitrag zu zahlen und ist somit auch Vereinsmitglied. Nur Vereinsmitglieder von „emil Winklarn“ dürfen diesen Mitfahrdienst in Anspruch nehmen.

Bestellnummer: +43-670-5530145

Mosti - AST Mostviertel
Bedarfsverkehr

Das Anruf-Sammeltaxi „Mosti“ bringt seine Fahrgäste aus den umliegenden Gemeinden nach Amstetten und retour und schafft Verbindungen von jeder Gemeinde zu jeder Gemeinde. Auch Fahrten innerhalb einer Gemeinde sind möglich. Die Abfahrtszeiten sind auf den Bahnverkehr in Amstetten abgestimmt.

Bestellnummer: +43-800-22-23-22

eingestellte Angebote

keine Eintragungen bisher...

Statistik

  • Einwohnerzahl: 1.843
  • Fläche: 12,57
  • Siedlungsraum: 4,44
  • Dauersiedlungsraum: 10,82
  • Bevölkerungsdichte: 146,61
Typologie
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Bezirk: Bezirk Amstetten
  • Raumtyp: periphere Bezirke
  • Urban-Rural-Typ: 103
  • ÖROK-Erreichbarkeitsanalyse
    • Erreichbarkeit (Bezirk): 57
    • Reisezeitverhältnis (Bezirk): 1,5
  • ÖV-Güteklassen
    • höchste Haltestellenkategorie im Gemeindegebiet: 7

Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende

Macht es Sinn, in dieser Gemeinde einen Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende zu konzipieren?

günstig
ungünstig
Größenklasse
B 1.000-2.000
ÖV-Qualität
7
Urban-Rural-Typ
103