Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Brand-Laaben

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche


Mobilitätsangebote in Brand-Laaben

E-Mobilität Laabental
Bedarfsverkehr

Die drei Laabentaler Gemeinden Altlengbach, Neustift-Innermanzing und Brand-Laaben haben sich für das E-Mobilitätsprojekt im Verein “E-Mobilität Laabental” zusammengeschlossen. Der Verein stellt zwei E-Fahrzeuge bereit. Bürgerinnen und Bürger übernehmen freiwilig und regelmäßig Fahrtendienste. Wer das Angebot des Fahrtendienstes nutzen will, wird Mitglied beim Verein und erwirbt damit das Recht, von jedem Punkt der drei Gemeinden an jeden anderen Punkt der Gemeinde gefahren zu werden.

Bestellnummer: +43-664-88155386

Statistik

  • Einwohnerzahl: 1.274
  • Fläche: 34,58
  • Siedlungsraum: 5,51
  • Dauersiedlungsraum: 17,49
  • Bevölkerungsdichte: 36,84
Typologie
  • Bundesland: Niederösterreich
  • Bezirk: Bezirk Sankt Pölten (Land)
  • Raumtyp: periphere Bezirke
  • Urban-Rural-Typ: 410
  • ÖROK-Erreichbarkeitsanalyse
    • Erreichbarkeit (Bezirk): 32
    • Reisezeitverhältnis (Bezirk): 1,3
  • ÖV-Güteklassen
    • höchste Haltestellenkategorie im Gemeindegebiet: 5

Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende

Macht es Sinn, in dieser Gemeinde einen Bedarfsverkehr als Baustein der Mobilitätswende zu konzipieren?

günstig
ungünstig
Größenklasse
B 1.000-2.000
ÖV-Qualität
5
Urban-Rural-Typ
410