Cookies helfen uns bei der Bereitstellung von mobil-am-land.at. Durch die Nutzung von mobil-am-land.at erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies speichern. Weitere Informationen

Wheeli St. Pölten

Aus mobil-am-land.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bedarfsverkehr
Dieses Angebot wurde zuletzt am 6.10.2018 von uns aktualisiert. Bitte überprüfe zur Sicherheit selbst, ob die Angaben noch stimmen. Bei Fehlern freuen wir uns über einen Hinweis an projektbeispiele@mobil-am-land.at!

Wheelie, das Dörfertaxi, verbindet die kleinen Katastralgemeinden mit der Stadt St. Pölten. Er fährt zu fixen Abfahrtszeiten im 2-Stunden Takt, jedoch nur nach telefonischer Voranmeldung.

Bediente Katastralgemeinden: Ragelsdorf, Weitern, Wasserburg, Zwerndorf, Pengersdorf, Ober/UnterZwischenbrunn, Dörfl, Ganzendorf, Steinfeld, Kreisberg, Reitzersdorf, Wetzersdorf, Wolfenberg, Völtendorf, Schwadorf, Pummersdorf, Matzersdorf, Nadelbach

  • Wie funktioniert's?
    Halt-halt.png
    Fahrplan.png
    Es wird nur von und zu festgelegten Haltestellen oder Sammelhaltepunkten befördert.
    Haltestellenplan
    Es wird nach einem fixen Fahrplan gefahren.
    +43-2742-253545
  • Wo steht das Angebot zur Verfügung?
    St. Pölten (Niederösterreich)
    Karte zeigen
  • Wie viel kostet das Angebot?
    Einzelticket: 2,50 €
    • € 2,50 pro Person und Zone
    • € 1,00 für LUP-Zeitkartenbesitzer
    • Kinder unter 6 Jahren werden gratis befördert
zuletzt überprüft: vor 3 Jahren (6.10.2018) – Quellen: [1]
Besonderheiten

ÖPNV-Tarifintegration